Aus- und Weiterbildungszentrum

Die Gatex ist das Aus- und Weiterbildungszentrum der Textilindustrie, einer der traditionsreichsten, leistungsfähigsten und modernen Wirtschaftszweige des Landes. Sie unterstützt die Unternehmen mit praxisbezogenen Bildungskonzepten bei ihrer Personalentwicklung. Seit nahezu drei Jahrzehnten fördert, intensiviert und erweitert sie die betriebliche Ausbildung des Fachkräfte- nachwuchses dieser Branche und ist somit die unverzichtbare dritte Säule in der dualen Ausbildung.

Berufsbegleitende Ausbildung

In Form von Blockunterricht werden die Auszubildenden in Theorie und Praxis begleitend zur Berufsschule und zur betrieblichen Ausbildung spezifisch auf ihren Beruf vorbereitet.
Da die Ausbildung in der Gatex die gesamte textile Produktionskette umfasst, bekommen die Auszubildenden neben ihrem zu erlernenden Beruf auch Einblicke in vor und nach gelagerte Produktionsprozesse. Absolventen der Gatex sind als hoch qualifizierte Nachwuchskräfte in der Textilindustrie sehr gefragt.

Qualifizierte Weiterbildung

Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung und erster Berufserfahrung steht die berufliche Weiterqualifikation im Fokus von Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Sie ist die Voraussetzung für beruflichen Aufstieg, und größere Sicherheit des Arbeitsplatzes.
Hochqualifizierte Fachkräfte sind für die Unternehmen in der innovativen, auf High-Tech-Produkte spezialisierten Textilindustrie von großer Bedeutung. Deshalb bietet die Gatex verschiedene Qualifizierungs- möglichkeiten an, in denen sie fundiertes Fachwissen vermittelt.

Team der Gatex

  •  

    Henrik Piwatz

    Henrik Piwatz

    Henrik Piwatz

    Industriemeister
    (Textil)

  •  

    Matthias Rentschler

    Matthias Rentschler

    Matthias Rentschler

    Ausbildungsleiter
    (Spinnerei)

  •  

    Manuel Kleppke

    Manuel Kleppke

    Manuel Kleppke

    Textiltechniker
    (Veredlung)

Imagebroschüre

Imagebroschüre der Gatex

Weitere Informationen zu unserem Aus- und Weiterbildungszentrum finden Sie in der Gatex Imagebroschüre.

anzeigen

Die Ausbildungsunternehmen der Gatex

Unternehmen die ihre Auszubildenden in das mit modernen Textilmaschinen ausgestattete Aus- und Weiterbildungszentrum schicken, gehören zu den führenden Textilunternehmen in Deutschland.

   

Ettlin Spinnerei und Weberei Produktions GmbH

76275 Ettlingen

Die Spinnerei und Weberei Ettlingen wurde 1836 gegründet und zählt somit zu den ältesten Firmen in der Textilindustrie. Seit Generationen besteht die Kompetenz in der Verarbeitung von Baumwolle. Heute werden auch Garne und Gewebe aus Polyesterfasern und Mischungen produziert.

Ausbildungsberufe:
- Maschinen- und Anlagenführer Textiltechnik
- Produktionsmechaniker Textil

Telefon: +49 7243 107-0

   

Global Safety Textiles GmbH

79689 Maulburg

Das Unternehmen Global Safety Textiles GmbH ist ein Mitglied der Gatex

Textilien für Spezialbereiche. Als Marktführer im europäischen Raum beliefert Global Safety Textiles GmbH alle namhaften Automobilhersteller indirekt mit technischen Textilien für Airbags. Darüber hinaus hat Global Safety Textiles die Kompetenz, den weiten Bereich der Wertschöpfungskette vom Schären und Schlichten, über die Weberei sowie Ausrüstung und Beschichtung, Schneiden und Nähen, Falten und Vormontage abzuwickeln.

Ausbildungsberufe:
- Maschinen- und Anlagenführer Textiltechnik
- Produktionsmechaniker Textil
- Textillaborant

Telefon: 07622/68846-0

   

Gütermann GmbH

79261 Gutach-Breisgau

Das Unternehmen Gütermann GmbH ist ein Mitglied der Gatex

Seit über 145 Jahren steht der Name Gütermann für weltweit hervorragende Fadenqualität. Das Unternehmen produziert Fäden, Garne und Zwirne in nahezu allen Stärken, Farben und Aufmachungen für Industrie und Handel. Zu Gütermann gehört das unter eigener Firmierung agierende Unternehmen Zwicky & Co. GmbH.

Ausbildungsberufe:
- Produktionsmechaniker Textil
- Produktveredler Textil
- Textillaborant

Telefon: 07681/21-0

   

Jörg Lederer GmbH Elastic-Garne

73340 Amstetten

Lederer Elastic-Garne stehen für Qualität und Innovation im Bereich elastischer Garne. Heute arbeiten ca. 260 Mitarbeiter an drei Standorten: Verwaltung und Stammwerk in Amstetten, Deutschland; Zweigwerk in Salach, Deutschland und Tochterbetrieb Coyarn AG in Haag, Schweiz. Die Konzentration auf das Kernprodukt elastische Garne und der Einsatz aller relevanten Produktionstechnologien erlaubt es, alle Anwendungsgebiete wie Weberei, Feinstrumpf, Rundstrickerei, Flachstrick, Socken, Medizin, etc. mit hochwertigen individuellen Elastic-Garnen zu bedienen.

Ausbildungsberuf:
- Produktionsmechaniker Textil

Telefon: 07331/2006-0

   

Madeira Garnfärberei Gebr. Schmidt GmbH

79108 Freiburg

In dritter Generation geführtes Familienunternehmen. Mit zahlreichen Tochterunternehmen rund um die Welt und einer internationalen Vertriebslogistik ist MADEIRA heute einer der weltweit führenden Hersteller hochwertiger Stickgarne.

Ausbildungsberufe:
- Produktveredler Textil
- Textillaborant

Telefon: 0761/5104035

   

Technische Textilien Lörrach GmbH & Co. KG

79539 Lörrach

Hersteller von synthetischen Nadelfilzen für technische Anwendungszwecke mit mehr als 160 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von technischen Textilien.

Ausbildungsberufe:
- Produktionsmechnaiker Textil
- Produktveredler Textil

Telefon: 07621/4022-0

   

Weberei Schwaibold

78665 Frittlingen

Am Albrand begann es mit einer kleinen Werkstatt im eigenen Wohnhaus von Johannes und Hildegard Schwaibold im Jahre 1947.
Sie produzierten auf zwei Handwebstühlen grobe Bezugsstoffe.
Heute gehörten zu den Produkten u.a. Moltongewebe, Dekogewebe, Gewebe für Keilriemen, Hagelschutznetze, Berufsbekleidung, Heimtextilien, Markisen, Marktschirme, Insektenschutz und viel mehr.

Ausbildungsberuf:
- Produktionsmechnaiker Textil

Telefon: 07426/1243

   

Zweigart & Sawitzki GmbH & Co. KG

71063 Sindelfingen

Familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen mit 125-jähriger Tradition mit Sitz in Sindelfingen. Fertigung von hochwertigen Handarbeitsstoffen, Straminen, technischen Geweben und Tischwäsche in Deutschland und in einem Kooperationswerk in der Schweiz. Als vollstufiger Produktionsbetrieb fertigt das Unternehmen vom Rohgarn bis zur Fertigware alles aus einer Hand, unterstützt durch modernste Maschinen in der Jacquard- und Schaftweberei, in der Färberei, Ausrüstung und Veredelung.

Ausbildungsberufe:
- Maschinen- und Anlagenführer Textiltechnik
- Produktionsmechnaniker Textil

Telefon: 07031/7955